Lillys Blog Auch Dackel bloggen


30. Juni 2008

Lilly im Rucksack

Abgelegt unter: Allgemein — admin @ 09:23

rucksack1Da muß ich mit meinen 9 Jahren noch was Neues erleben! Angela und Claus, Freunde von meinem Rudel, haben Nachwuchs bekommen. Stanley, einen Jack- Russel Terrier. Gestern, Sonntag, sollten Dagmar und Cheffe  kommen, um den kleinen Welpen zu sehen. Das Wetter war schön, nicht sehr warm, windig und da sagte Dagmar, schade, dass wir Lilly nicht mitnehmen können, ich lasse sie heute ungern allein. Sie wollten nämlich die 26 km mit dem Rad fahren und da kann ich schlecht nebenher laufen.
Da kam Cheffe wieder auf eine seiner seltsamen Ideen. “Hol mal den Rucksack” sagte er zu Dagmar (er läßt sich nämlich gerne bedienen), “wir nehmen die Lütte mit”. Was kommt denn jetzt dachte ich?
Jedenfalls weiß ich jetzt, warum der Rucksack so heißt, denn ruck-zuck saß ich drin, nur mein Köpfchen schaute raus, schon hatte Michael den Rucksack samt Lilly auf dem Rücken, marschierte zur Garage und holte die Räder.
Ab ging die Post. Die Hunde, die mich sahen, waren ganz schön neidisch, sie hatten es nicht so gut. Mir gefiel das, besonders wenn die Leute riefen “Oh schau mal, wie süss!”.

Bei Angela und Claus war es dann wieder richtig toll. Mit Satyren, dem kleinen Kerl, habe ich getobt, bis er nicht mehr konnte und er erst bei Dagmar, dann bei Michael auf dem Schoß fest einschlief.
Manuel, Angelas Sohn, spiele mit mir Fußball, es war richtig schön. Dann ging es wieder ruck-zuck in den Rucksack und ab ging es nach Hause. Ich glaube, weil ich so lieb war, nimmt mich mein Rudel jetzt immer mit, wenn sie eine Radtour machen. Ich habe nichts dagegen. Lieber im engen Rucksack mit Dagmar und Michael unterwegs, als Lilly allein im Haus.

Lillys-Blog